Startseite > Erleben ... KALENDER > Juli

Vom 26.4. (Vor-Veranstaltung) und
von 11. bis 21. Juli in Innsbruck
FEUERMOND 2019

Am Donnerstag, den 11. Juli um HALB 8 Uhr abends (Einlass ab 7)
                         im Innenhof des Volkskuntsmuseums, Universitätstr. 1 in Innsbruck
Gudrun Rathke und Frau Wolle erzählen
WAS DER WIND WEISS
Fliegende Geschichten aus allen Himmelsrichtungen

Am Freitag, den 12. Juli um HALB 8 Uhr abends (Einlass ab 7)
                         im Innenhof des Volkskuntsmuseums, Universitätstr. 1 in Innsbruck
Gudrun Rathke erzähltKOllgudrun-rathkeklein.jpg
SCHICKSALSFRAU UND SPIEGELBLICK
Von der Suche nach Glück und Einsicht


Am Samstag, den 13. Juli um HALB 8 Uhr abends (Einlass ab 7)
                    im Innenhof des Volkskuntsmuseums, Universitätstr. 1 in Innsbruck
Gudrun Rathke und Frau Wolle erzählen
Claudia Bair und Alexander Gruber dolmetschen in die Gebärdensprache für Gehörlose

WAS DER WIND WEISS
Fliegende Geschichten aus allen Himmelsrichtungen

Am Sonntag, den 14. Juli um HALB 8 Uhr abends (Einlass ab 7)
                    im Innenhof des Volkskuntsmuseums, Universitätstr. 1 in Innsbruck
Gudrun Rathke und Frau Wolle erzählen
WAS DER WIND WEISS
Fliegende Geschichten aus allen Himmelsrichtungen

Am Freitag, den 19. Juli um HALB 8 Uhr abends (Einlass ab 7)
                    im Innenhof des Volkskuntsmuseums, Universitätstr. 1 in Innsbruck
Frau Wolle erzählt Angela und Marco Ambrosini spielen auf NyckelharpasAngelaAFrWolleMarcoAmbrosinihochKLEIN.jpg
SÜDLICHES SALZ UND NÖRDLICHE NACHT

Märchen und Musik zwischen Norwegen und Marokko

Am Samstag, den 20. Juli um HALB 8 Uhr abends (Einlass ab 7)
                    im Innenhof des Volkskuntsmuseums, Universitätstr. 1 in Innsbruck
Frau Wolle erzählt Angela und Marco Ambrosini spielen auf Nyckelharpas
SÜDLICHES SALZ UND NÖRDLICHE NACHT
Märchen und Musik zwischen Norwegen und Marokko

Am Sonntag, den 21. Juli um HALB 8 Uhr abends (Einlass ab 7)
                     im Innenhof des Volkskuntsmuseums, Universitätstr. 1 in Innsbruck
Frau Wolle erzählt Angela und Marco Ambrosini spielen auf Nyckelharpas
SÜDLICHES SALZ UND NÖRDLICHE NACHT
Märchen und Musik zwischen Norwegen und Marokko


Am Freitag, den 26. Juli um HALB 8 Uhr abends
                   im Stadtteilzentrum Wilten (Wilten) Leopoldstr. 33 a, Innsbruck
OhRAKEL-GESCHICHTEN  Juli- immer wieder andere Märchen 
für Ohren ab 13 Jahren.

Im 111 Jahre-alten Korb, den Frau Wolles Großvaters geflochten hat, warten 99 Geschichten darauf gewählt und erzählt zu werden
. 
Sieben augeloste Menschen können ihr ganz persönliches OHrakel-Märchen ziehen... als Antwort auf eine Frage, als Omen oder als kleine glückbringende Weisheit in Geschichten-Form.
Jede Geschichte ist ein Geschenk frei und ganz im Hier und Jetzt erzählt.
Eintritt (nur Abendkassa): € 13.-, Ermäßigung bei Bedarf